Mein FC Bayern

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     2.Blog zu alltäglichen Aufregern aus Politik, Wirtschaft & Medien

* Letztes Feedback
   24.11.12 15:14
       24.11.12 16:15
   
   28.11.12 17:03
   
   5.12.12 15:01
   
   9.08.13 12:11
   
Deine Meinung interessie






DFB-Elf soll sich zusammen reißen! Das gehört nicht in die Medien!!!

So eine Scheiße!

Ich hatte extra nichts über die WM-Quali geschrieben und die Berichterstattung ignoriert, in der Hoffnung, dass wir die schlechte Stimmung bald ausgesessen haben und es wieder ruhig um die Nationalmannschaft wird. Aber leider lag ich da total falsch. 

Also, erster Aufreger war mal wieder die Nationalhymne. Inzwischen weiß jeder Spieler, dass es in den Medien immer wieder Ärger gibt, weil viele Jungs die Hymne nicht mitsingen wollen. Im Ausland besteht zum Teil sogar eine Pflicht dazu, hier wird es vom Trainer und Vorstand akzeptiert, dass nicht mitgesungen wird. Langsam haben sich auch die Medien damit abgefunden und das Thema schien sich erledigt zu haben. Aber Özil kann sich einfach nicht benehmen. Statt einfach nur nicht zu singen hat er noch einen drauf gesetzt und während der Hymne Kaugummi gekaut und damit alles kaputt gemacht. Man hat ihm richtig angesehen, dass er sich einen Dreck für die Hymne und das Land interessiert und war nur mit sich beschäftigt. Das ist einfach respektlos und unverschämt. Das müsste mal einer bei der türkischen Hymne machen, dann wäre aber was los....

Und dann gab es die nächsten Aufreger bei den Interviews nach dem Spiel.  Khedira und Hummels greifen den Kapitän Lahm offen in den Medien an. Ja, man kann nach dem Spiel sagen, dass man schlecht gespielt hat oder Fehler gemacht hat. Aber man beschuldigt nicht den Kapitän in den Medien und fordert indirekt seinen Posten. Hummels hat für ein Fast-Tor von Österreich alleine Lahm und seine Leistung verantwortlich gemacht. Khedira wäre gerne selbst der Kapitän.

Wo gibt es denn sowas? Solche Kritik macht man unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Da kann man sich die Meinung sagen, aber nicht vor laufenden Kameras, ohne das der Betrfoffene dabei ist und sich wehren kann. 

Aber Özil, Hummels und Khedira sind ja auch nicht für Ihre Loyalität oder Charakterstärke bekannt....

Wie dem auch sei, die Nationalmannschaft ist jetzt negativ in der Presse vertreten. Es gibt trotz zwei Siegen in zwei Quali-Spielen viel Ärger und schlechte Stimmung. Dieses Mal machen wir uns den Fussball also selbst kaputt. 

Unglaublich. Hört auf mit dem Müll, reißt euch zusammen und konzentriert euch aufs Spiel! 

Bin ich froh, dass die Länderspielpause jetzt erst mal vorbei ist und die Jungs alle wieder in Ihre Vereine zurückgekehrt sind.  Es ist ein Skandal!

13.9.12 13:55
 
Letzte Einträge: Länderspielpause endlich vorbei..., ...und endlich wieder Bundesliga, DANKE an den FCB, PEP kommt ;-), Der letzte Akt..., Uli Hoeness – Courage oder Selbstaufgabe?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung